Pfizer: 360º Talk zum Thema Medizin für den Wirtschaftsstandort Österreich

Donnerstag, 24.11.2016|14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Biotech Campus Pfizer/Shire, Uferstraße 15, 2304 Orth/Donau, Niederösterreich

Die Pharmaindustrie.
Medizin für den Wirtschaftsstandort Österreich?

Österreich blickt als Standort für wirtschaftliche und pharmazeutische Unternehmen auf eine Geschichte geprägt von Pioniergeist und Forschertum zurück. Um als interessanter Wirtschaftsstandort in Zeiten der Globalisierung weiter im internationalen Wettbewerb bestehen zu können, bedarf es eines zielgerichteten Blicks in die Zukunft. Was hat sich verändert und was muss folgen?

Beim diesbezüglichen 360° Talk betrachten Experten das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln und ziehen Resümee über die damit einhergehenden Entwicklungen. Moderiert wird das hochkarätig besetzte Podium von Dr. Helmut Brandstätter, Chefredakteur der Tageszeitung KURIER.

Programm

Ab 14.00 Uhr:
Eintreffen der Gäste & Begrüßungs-Snack

14.15 Uhr:
Begrüßung der Gäste durch:
Norbert B. Lessing
Prof. Dr. Robin Rumler
DI Karl-Heinz Hofbauer

14.30 Uhr:
Keynote von:
Dr. Harald MahrerStaatssekretär im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

14.40 Uhr:
360° Talk mit:
Martin DallingerSite Leader PGS-Orth/Pfizer
Ing. Alexander Herget, MBASite Lead Orth/Shire
Dr. Harald MahrerStaatssekretär im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Dr. Marcus ScheibleckerStellvertretender Leiter WIFO
DI Dr. Christa Wirthumer-HocheLeiterin der AGES Medizinmarktaufsicht und Vorsitzende des EMA Management Boards

Moderation:
Dr. Helmut Brandstätter
Tageszeitung KURIER

PP-PFE-AUT-0170/11.2016

www.pfizer.at